Diese Seite drucken

Sportler und Helfer werden geehrt

 

Ehrungen am Schuljahresende

Am Ende des Schuljahres wurden wieder die erfolgreichsten Sportler in der Leichtathletik geehrt. Jeweils drei Mädchen und Jungen pro Jahrgang konnten auf dem Siegerpodest Platz nehmen und ihre Gold-, Silber und Bronzemedaillen in Empfang nehmen. Gleichzeitig wurden die Schulbesten mit Pokalen geehrt. Bei den Mädchen waren dies Lina Ebner (1. Platz), Lena Holling (2. Platz) und Emily Reiser (3. Platz). Bei den Jungen siegten Niclas Wenig (1. Platz), Tobias Mühlbauer (2. Platz) und Elias Wohlfahrt (3. Platz).

Eine besondere Ehrung konnten zwei Kinder pro Klasse in Empfang nehmen. Sie wurden als "Vorbild und Helfer" von ihren Klassenkameraden ausgewählt. Schulleiterin Annette Partheter überreichte allen Siegern hier eine Urkunde.

Siegerehrung 2021