Diese Seite drucken

Vorstandschaft bei Mitgliederversammlung bestätigt

20 Jahre + 1 Jahr Förderverein

Etwas anders hätte sich der Förderverein Bischofsmais die 20-Jahrfeier letztes Jahr schon vorgestellt. Aber wie bei so vielen Jubiläen kam alles ganz anders…Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die Feierlichkeiten leider ausfallen. Außerdem hängte die Vorstandschaft noch ein Jahr Amtszeit dran.

Nur gut, dass vor 20 Jahren alles richtig lief, als Josef Weinhuber den Förderverein ins Leben rief. Seitdem konnten viele Aktivitäten für die Kinder organisiert und zahlreiche Gegenstände und Materialien angeschafft werden, die sonst wohl für immer Kinder- und Lehrerträume geblieben wären. Allen voran die Ausstattung des Pausenhofes mit Tischen, Bänken, Sonnenschirmen, Klettergerüsten und einer „Spiele-Tonne“ ist bei den Kindern äußerst beliebt. Durch Zuschüsse konnten Theaterfahrten und Ausflüge unterstützt, Bücher gekauft und Mobiliar für einen Leseraum gesponsert werden. Dieser ist nun wahrlich ein Schmuckstück in der Bischofsmaiser Grundschule. Eine der neuesten Anschaffungen, auf die die Schulfamilie sehr stolz ist, sind die „Techniktürme“. Mit deren Hilfe können alle Schüler in sämtlichen Jahrgangsstufen selbständig und handlungsorientiert technische Grundlagen im wahrsten Sinne des Wortes „begreifen“.

Großer Dank gilt dem langjährigen Engagement der scheidenden Vorstandschaft mit Bettina Weiherer (1. Vorsitzende), Sandra Hilgart (Kassiererin) und Sandra Geppert (2. Vorsitzende). Die Schule verabschiedete sich bei den Damen mit kleinen Geschenken. Die Zusammenarbeit lief stets harmonisch ab und es war für die Schule ein großer Gewinn, zusätzliche Ansprechpartner mit offenen Ohren zu haben.

Bei der diesjährigen Sitzung fanden auch Neuwahlen statt. Die Geschicke des Fördervereins leiten nun aktuell Tanja Zellner (1. Vorsitzende), Melanie Vögel (2. Vorsitzende), Regina List (3. Vorsitzende), Sandra Weiß, Verena Sedlmeier und Corinna Grohmann (Beisitzerinnen). Schulleiterin Annette Partheter und ihr Team freuen sich auf die Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder, damit wieder viele Träume in Erfüllung gehen können.

Förderverein 2021

 


Vorherige Seite: Förderverein
Nächste Seite: Nachmittagsbetreuung